Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: +49 (0) 68 41 / 81 77-112

Einzelanlage mit GSM (Maschinenraum oben)

Das Gateway muss immer an dem Ort mit der höchsten Feldstärke montiert werden. In der Regel ist eine erhöhte Position besser, als eine tiefer im Gebäude liegende Position. Sollte der Maschinenraum oberhalb des Schachtes oder gar auf den Dach sein, ist in der Regel dort ausreichend Empfang und sollte als Montageort gewählt werden.

Aufbau bei Montage im Maschinenraum:

  • SIM Karte im Gateway einsetzen
  • Antenne und Netzteil/Stromversorgung anschließen
  • Antenne im Raum senkrecht (nach oben oder unten) ausrichten und nach einigen Sekunden Feldstärke prüfen
  • Bei einer mittleren bis guten Feldstärke, Antenne fixieren
  • Antennenkabel nicht aufrollen/wickeln und/oder parallel mit anderen Leitungen in Kabelkanälen führen
  • Amtsanschluss des Notruftelefons aus dem Hängekabel mit Gateway verbinden
  • Optionale Verbindungen wie Maschinenraumtelefon, Feuerwehrsprechstelle und Stillsetz-Kontakt verbinden

Einzelanlage mit GSM (Maschinenraum im Keller)

Das Gateway muss immer an dem Ort mit der höchsten Feldstärke montiert werden. In der Regel ist eine erhöhte Position besser, als eine tiefer im Gebäude liegende Position. Sollte der sich Maschinenraum im Keller/Untergeschoss befinden, oder sogar ein maschinenraumloser Aufzug vorhanden sein, ist in der Regel der beste alternative Ort für die Montage der Schachtkopf.

Aufbau bei Montage im Schachtkopf:

  • Steckdose im Schachtkopf vorbereiten
  • Gateway an einer möglichst ungestörten Stelle (maximaler Abstand zu störenden Komponenten wie z.B. Frequenzumrichter) montieren
  • SIM Karte einsetzen
  • Antenne und Netzteil anschließen
  • Antenne im Raum senkrecht (nach oben oder unten) ausrichten und nach einigen Sekunden Feldstärke prüfen
  • Bei einer mittleren bis guten Feldstärke, Antenne fixieren
  • Antennenkabel nicht aufrollen/wickeln und/oder parallel mit anderen Leitungen in Kabelkanälen führen
  • Amtsanschluss des Notruftelefons aus dem Hängekabel mit Gateway verbinden
  • Optionale Verbindungen wie Maschinenraumtelefon, Feuerwehrsprechstelle und Stillsetz-Kontakt zum Schachtkopf führen und verbinden

© 2017 Notrufzentrale Behnke GmbH